Merlyns ISBN Buchhandlung

Katalog » Sachbücher » Auto & Motorrad

Citroen DS. Das ungewöhnlichste Serienautomobil aller Zeiten

von Hans O. Meyer-Spelbrink - ISBN 9783861333210

Taschenbuch, 133 Seiten
Veröffentlichung Jul 2003 bei Podszun
Amazon-Verkaufsrang #455290
Bewertung 4.0/5.0 bei 1 Meinungen
Autor: Hans O. Meyer-Spelbrink
ISBN 9783861333210
ISBN 386133321X (alt)

Meinung der Redaktion zu Citroen DS. Das ungewöhnlichste Serienautomobil aller Zeiten

Die Redaktion hat noch keinen Eintrag verfasst.

Kritik zu Citroen DS. Das ungewöhnlichste Serienautomobil aller Zeiten

Aufgewärmtes Standardwerk vom 19.08.2003
Bewertung: 4 von 5 Sternen
Diese Kundenmeinung empfanden 21 von 21 Besuchern hilfreich

Vorsicht, bei diesem Buch handelt es sich um eine Neuauflage des (nicht mehr lieferbaren) Buches mit dem Titel "Das Citroen DS Buch", erschienen 1989 und 1991. Das steht zwar auch im Impressum, ist aber beim Kauf über Amazon oder generell den Versandhandel nicht unbedingt ersichtlich. Der Text ist absolut identisch, einige Fotos fehlen und die Bildunterschriften sind etwas gekürzt, dafür wurden ein paar neue großformatige Farbfotos eingefügt. Das Buch ist in kleinerem Format als ursprünglich und nicht mehr fest gebunden, so dass es schließlich relativ preiswert bleibt.
Das Buch selbst ist sehr gut geschrieben und war schon in der Erstauflage ein Standardwerk mit Zahlen, Daten, Fakten und vielen, vielen S/W-Fotos - kurz: mit Allem, was man über die DS wissen muss. Von den Vorläufern, Hintergründen, Personen, Entwicklung, Modellgeschichte bis hin zu Motorsport und Sonderaufbauten. Deshalb hätte es dieses Buch eigentlich nicht nötig, die Herkunft durch einen etwas reißerischeren Titel zu verleugnen. Das sieht etwas nach Etikettenschwindel und Abzocke aus und kostet diesem Buch, das ansonsten ganz eindeutig zu den besten deutschen Citroen-Büchern gehört, einen Stern.

Weitere ISBN:
978-3-861-33321-0, 978-3-8613-3321-0
978-3-86133-321-0, 978-3861333210, 978-3-86-133321-0
Wir bedanken uns bei Amazon für die Bereitstellung der Rezensionen. Comments (11)