Merlyns ISBN Buchhandlung

Katalog » Belletristik » Krimi & Thriller

Der untröstliche Witwer von Montparnasse

von Fred Vargas - ISBN 9783746615110

Taschenbuch, 278 Seiten
Veröffentlichung Jun 1999 bei Aufbau Tb
Amazon-Verkaufsrang #1576
Bewertung 4.5/5.0 bei 9 Meinungen
Autor: Fred Vargas
ISBN 9783746615110
ISBN 3746615119 (alt)

Meinung der Redaktion zu Der untröstliche Witwer von Montparnasse

Die Redaktion hat noch keinen Eintrag verfasst.

Kritik zu Der untröstliche Witwer von Montparnasse

DIE GESCHICHTE VOM SCHERENMÖRDER vom 15.03.2008
Bewertung: 4 von 5 Sternen
Diese Kundenmeinung empfanden 0 von 0 Besuchern hilfreich

Auch das zweite Buch von FRED VARGAS um Ex-Inspektor LOUIS KEHLWEILER strotzt nur so vor skurilen Typen und "denkwürdigen" Dialogen.

DIE STORY:

CLEMENT VAUQUER ist auf der Suche nach der Ex-Nutte MARTHE. MARTHE war in seiner Jugend - vor Jahren - wie eine Mutter zu ihm. Jetzt braucht er dringend Hilfe. Die Polizei glaubt, er sei der Scherenmörder. CLEMENT ist ungebildet, kaum des Sprechens fähig, kann nicht richtig lesen und ist zudem naiv. Ein richtiger Volltrottel. Weil er in unmittelbaren Zusammenhang mit zwei Morden an jungen Frauen gebracht wird (beide hatte er zuvor beobachtet, beiden hatte er einen Farntopf - gespickt mit seinen Fingerabdrücken - überreicht), geht die Polizei von seiner Täterschaft aus. MARTHE glaubt an CLEMENTs Unschuld und bittet ihren Freund Ex-Inspektor LOUIS KEHLWEILER um Hilfe. Mit seiner Hilfe wird CLEMENT bei den DREI EVANGELISTEN untergebracht. LOUIS ist von CLEMENTs Unschuld nicht überzeugt, dennoch macht er sich gemeinsam mit den DREI EVANGELISTEN auf die Suche nach dem Täter ...

FAZIT:

Wieder eine rundum faszinierende Geschichte von FRED VARGAS voller kauziger Typen und eigenartiger Dialoge, wie man dies inzwischen von der Autorin gewohnt ist. Allerdings wirkt mir die Auflösung des Falls und die Enttarnung des Täters etwas zu konstruiert und aufgesetzt, weshalb es diesmal nur vier Sterne gibt.

Dennoch viel Spaß bei dieser amüsanten und spannenden Lektüre.

Weitere ISBN:
978-3-746-61511-0, 978-3-7466-1511-0
978-3-74661-511-0, 978-3746615110, 978-3-74-661511-0
Wir bedanken uns bei Amazon für die Bereitstellung der Rezensionen. Comments (11)