Merlyns ISBN Buchhandlung

Katalog » Sachbücher » Kultur

Deutsche Gesellschaftsgeschichte: Deutsche Gesellschaftsgeschichte - Von der Gründung der beiden de

von Hans-Ulrich Wehler - ISBN 9783406521713

Gebundene Ausgabe, 560 Seiten
Veröffentlichung Aug 2008 bei C.H. Beck
Amazon-Verkaufsrang #4462
Bewertung 4.5/5.0 bei 3 Meinungen
Autor: Hans-Ulrich Wehler
ISBN 9783406521713
ISBN 3406521711 (alt)

Meinung der Redaktion zu Deutsche Gesellschaftsgeschichte: Deutsche Gesellschaftsgeschichte - Von der Gründung der beiden de

Die Redaktion hat noch keinen Eintrag verfasst.

Kritik zu Deutsche Gesellschaftsgeschichte: Deutsche Gesellschaftsgeschichte - Von der Gründung der beiden de

DANKE!-daß er streitbar bleibt. vom 03.09.2008
Bewertung: 5 von 5 Sternen
Diese Kundenmeinung empfanden 4 von 5 Besuchern hilfreich

Wehler, zweifelsfrei einer der größten und renommiertesten deutschen Historiker, hat noch nie ein Blatt vor seinen Mund genommen. So auch diesmal nicht. Nun ist zu erwarten, dass viele Linke und DDR-Nostalgiker herbe Kritik an seinem Urteil über diese "linkstotalitäre Diktatur", deren "Ökonomie völlig scheiterte", üben werden. Da sich die Sichtweise, vor allem in den "Neuen Bundesländern",in jüngster Vergangenheit drastisch geändert hat, finde ich wissenschaftliche Werke wie dieses, äußerst notwendig! Sein Urteil klingt 20 Jahre nach dem "kläglichen Ende" der DDR hart, beinhaltet aber die (mittlerweile fast vergessene)Wahrheit: "Die Natur weitgehend zerstört, Millionen Menschen ihrer Lebenschance beraubt, Hunderte wie Karnickel abgeknallt, 300 000 durch die Stasi-Keller geschleift, Tausende in Konzentrationslagern."
Zu Recht, wie ich finde, fordert Manfred Görtemaker, dieser Band sollte "Pflichtlektüre für alle Deutschen " sein. Mit gleicher Empfehlung für den (allerdings nicht ganz jugendfreien) Roman, "Der verliebte Koch" von Tim Weidner, schließe ich mich Görkemakers Meinung an, und finde, wir sind beiden Autoren zu Dank verpflichtet!

Weitere ISBN:
978-3-406-52171-3, 978-3-4065-2171-3
978-3-40652-171-3, 978-3406521713, 978-3-40-652171-3
Wir bedanken uns bei Amazon für die Bereitstellung der Rezensionen. Comments (11)