Merlyns ISBN Buchhandlung

Katalog » Sachbücher » Anthroposophie

Die Wichtelkinder

von Elsa Beskow - ISBN 9783825174354

Gebundene Ausgabe, 32 Seiten
Veröffentlichung Aug 2003 bei Urachhaus
Amazon-Verkaufsrang #12654
Bewertung 5.0/5.0 bei 5 Meinungen
Autor: Elsa Beskow
ISBN 9783825174354
ISBN 3825174352 (alt)

Meinung der Redaktion zu Die Wichtelkinder

Die Redaktion hat noch keinen Eintrag verfasst.

Kritik zu Die Wichtelkinder

Ein Schatz! vom 28.02.2007
Bewertung: 5 von 5 Sternen
Diese Kundenmeinung empfanden 49 von 56 Besuchern hilfreich

Elsa Beskow wurde 1874 in Stockholm geboren und im Jahr vor ihrem Tode, 1952, für ihre Verdienste mit der Nils-Holgerson-Medaille ausgezeichnet. Das Bilderbuch "Hänschen im Blaubeerenwald" ist ihr bekanntestes Werk in Deutschland; Anlässlich ihres fünfzigsten Todestages wurden viele ihre Bücher wieder neu aufgelegt.
"Die Wichtelkinder" versetzt die Kleinen in eine sagenumwobene Welt - ähnlich wie die "Wurzelkinder" von Sybille von Olfers.
Die ganze Geschichte wird sofort aus dem Rahmen der Realität gerissen - und spielt sich für uns nur in der Phantasie ab.
Doch für Kinder existieren diese Unterschiede nicht, weil sie nicht trennen zwischen Wirklichkeit, Phantasie und Traum. Und wenn wir ehrlich sind, dann müssen wir uns eingestehen, dass unsere Realität auch nur ein Fragment des Geschehens ist.
Die Bücher von Elsa Beskow haben schon zahlreiche Kinderzimmer "geschmückt" - sie werden niemals unmodern - bleiben einfach ein Traum in Wort und Bild.
Wie selbstverständlich treten immer wieder Fabelwesen in ihren Büchern auf - und sie verschwinden... so schnell, wie sie gekommen sind und niemand weiß, wann man sie wiedersehen wird.
Tief im Wald leben unter den Wurzeln einer alten Pinie die Wichtelkinder mit ihren Eltern. Sie spielen mit ihren Freunden, den Eichhörnchen, der Fledermaus, den Fröschen, Schnecken und Salamandern. Aber auch andere Tiere gibt es im Wald, wie die Schlange, vor der der Vater die vier Kinder beschützt. Und dann sind da noch die Trolle und Elfen, denen die Kinder beim nächtlichen Reigen zuschauen. Durch alle Jahreszeiten wird das Leben der Wichtelkinder dargestellt, vom Pflücken der Vorräte im Sommer bis zum Holz sammeln und Schlitten fahren im Winter.
Mit den Kindern kann man das Leben der Natur verfolgen. Sie lernen in wunderschönen Versen und Bildern das Wertvolle im Leben zu schätzen - Geborgenheit, Liebe und Freude.
Ein Schatz!

Weitere ISBN:
978-3-825-17435-4, 978-3-8251-7435-4
978-3-82517-435-4, 978-3825174354, 978-3-82-517435-4
Wir bedanken uns bei Amazon für die Bereitstellung der Rezensionen. Comments (11)